Warenkorb0
0

1997 fing alles an...

Ich begann mit gebrauchten Fahrrädern zu handeln. Überall gab es Gebraucht-Wagen-Händler, warum sollte das nicht auch mit Fahrrädern gehen!
Da ich Frösche mag, zeichnete ich einen Frosch auf einem Fahrrad und ließ ihn durch die Berliner Stadtmagazine radeln. Anfangs auf der Straße, später in einer alten Fabriketage reparierte und verkaufte ich Fahrräder mit dem Slogan "Gebrauchte Fahrräder An- & Verkauf".

Über eine Studenten-Arbeitsvermittlung kam der Fahrzeugbau-Student Maciej zu mir. Wir konnten nie die Nachfrage nach alltags-tauglichen, einfachen und preiswerten Rädern befriedigen. Die von Großhändlern angebotenen Räder waren meist hässlich und für den strapaziösen Alltagseinsatz zu schwach.

Maciej begann mit der Konstruktion eines einfachen Rades mit 3 Gängen, unserem heutigen StadtRad Klassik. Durch Maciejs technische Klugheit und mein durch ein Designstudium geschärftes Schönheitsempfinden entstand die Marke FroschRad: aus der Praxis geborene, in Berlin entwickelte, vernünftige Fahrräder für den täglichen Gebrauch.

Viel Spaß beim Stöbern in unserem inzwischen reichhaltigen Angebot wünscht
Constantin Kühne