Warenkorb0
0

Fahrraddiebstahl

Bitte alle Fahrrad-Diebstähle anzeigen!

Immerhin 10% findet die Polizei, einige weitere landen beim Fundbüro.
Wir kontrollieren alle Räder, die wir ankaufen. Wir erreichen aber nur die, die auch als gestohlen gemeldet sind.

Wer einen Fahrrad-Diebstahl bei der Polizei melden muss, kann dies auch direkt per Internet machen:
Offizielles Formular für eine Strafanzeige

Nachdem man es ausgefüllt und abgesendet hat, meldet sich die Polizei nach einiger Zeit schriftlich mit der Mitteilung, unter welchem Aktenzeichen die Diebstahl-Ermittlungen laufen.

PS: Fahrraddieben können Sie es schwer machen. Wie? Dazu ein paar Tipps von uns: 

  1. Nehmen Sie ein Bolzenschneidersicheres Schloss.
  2. Schließen Sie ihr Rad IMMER an, auch wenn Sie nur mal schnell zum Bäcker gehen, um sich Brötchen zu holen.
  3. Am besten Sie schließen Ihr Rad immer mit etwas zusammen, was fest im Boden verankert ist, wie z.B. einer Laterne.
  4. Schnellspanner ohne Sicherung vergrößern die Gefahr, dass Laufräder mal schnell mitgenommen werden.
  5. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen: Versichern Sie Ihr Rad mit einer Fahrradversicherung – z.B. über ENRA